Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Dezember 2017

Pressemitteilung:

14. Dezember 2017
Kindergartenbedarfsplan verabschiedet/ In Hermülheim, Kalscheuren und Efferen sollen neue Kindertagesstätten entstehen

Kinderbetreuung muss weiter ausgebaut werden

Der aktuelle Kindergartenbedarfsplan macht es deutlich. Insbesondere in der U3-Betreuung fehlen nach aktuellem Stand 176 Plätze. „Es ist davon auszugehen, dass das Bevölkerungswachstum der nächsten Jahre zu einem noch höheren Bedarf führen wird. Um den Rechtsanspruch der Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr auch umsetzen zu können, muss der Ausbau von Kitaplätzen fortgeführt werden“, so SPD-Ratsfrau Katrin Härtl.
Weiter ...

Pressemitteilung:

08. Dezember 2017
Medienkonzept 2018

Mehr Einflussmöglichkeiten für die Schulen

Das Medienkonzept an den Hürther Schulen regelt die Ausstattung mit PC, Notebooks, Druckern, digitalen Kameras und Beamern. Seit 2012 wird die jeweilige Fortschreibung durch Beschluss des Bildungsausschusses geregelt. In dessen jüngster Sitzung hatte die Verwaltung ein Konzept vorgelegt, in dem festgeschrieben wird, dass die Schulen ab dem kommenden Jahr einen Festbetrag für die Ausstattung mit neuen Medien zur Verfügung gestellt bekommen. „Wir wollen die Eigenverantwortung der Schulen stärken. Deshalb haben wir dafür gestimmt, dass die Schulen einen jährlichen Festbetrag bekommen und eigenverantwortlich über die Verwendung der Mittel entscheiden können“, so SPD-Ratsfrau Silvia Lemmer.
Weiter ...

Pressemitteilung:

07. Dezember 2017
Offizielle Übergabe des sanierten Schulhofes der Deutschherrenschule an die Schülerinnen und Schüler

Schulhof mit hoher Aufenthaltsqualität

Anfang März diesen Jahres begannen die Arbeiten zur Sanierung und Neugestaltung des Schulhofes der Deutschherrenschule. Jetzt konnte der sanierte Schulhof an die Schülerinnen und Schüler offiziell übergeben werden. „Aus der einst schmucklosen Schulhoffläche ist ein moderner Schulhof mit hoher Aufenthaltsqualität geworden“, so der planungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Michael Kleofasz.
Weiter ...

Pressemitteilung:

06. Dezember 2017
SPD formuliert Anforderungen an Wettbewerb für geplantes Thermalbad mit Hotel

Thermalwasser soll Investoren anlocken

Der Bürgermeister und seine Gefolgsleute von CDU und Grünen wollen unter allen Umständen die Sauna loswerden. Offensichtlich hat sich jemand im Rathaus daran erinnert, dass die Stadtwerke vor rund zehn Jahren die Firma Wasser- und Umwelttechnik Dr. Edalat beauftragt hatten, Probebohrungen im Bereich des Schwimmbades „De Bütt“ durchzuführen. „Damals dachte man noch an eine wirtschaftlichen Nutzung der Geothermie. Das hat sich aber als nicht realistisch herausgestellt“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Stephan Renner.
Weiter ...

Pressemitteilung:

05. Dezember 2017
Lukas Gottschalk mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden gewählt/ Vorgänger Michael Kleofasz trat nicht mehr an

„Wir müssen wieder zur Kümmererpartei werden“

Auf der Jahreshauptversammlung der Hürther SPD vollzog sich ein Generationswechsel. Der 24-jährige Student der Politikwissenschaft Lukas Gottschalk wurde mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden gewählt. Von den 56 anwesenden stimmberechtigen Mitgliedern votierten 51 mit Ja, es gab 4 Nein-Stimmen bei einer Enthaltung. Somit wurde Gottschalk mit 91,1% gewählt. „ Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir die Mitglieder entgegenbringen“, so Gottschalk.
Weiter ...

Zum Seitenanfang