Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Mitglied werden


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

15. November 2017
Sperrung der Brückenbauwerke zwischen Hürther Waldsee und Otto-Maigler-See

Wegeverbindung muss offen bleiben

Stephan Renner
Wer gerne durch Hürth spaziert oder mit dem Rad fährt, wird sie kennen: die Brücke in der Nähe des Otto-Maigler-Sees über den Burbacher Bach, die Teil einer wichtigen Wegeverbindung von Alt-Hürth an Alstädten-Burbach vorbei und weiter Richtung Gleuel/Berrenrath ist. Seit geraumer Zeit ist sie gesperrt, da sie erneuert werden müsste. Sie befindet sich in Privatbesitz. „Wir fordern, dass die Wegeverbindung aufgrund ihrer Bedeutung für die Naherholung wieder dauerhaft geöffnet wird“, meint der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Stephan Renner. Dies haben die Sozialdemokraten auch gegenüber der Stadt deutlich gemacht. „Wir begrüßen, dass der Bürgermeister angekündigt hat, das Gespräch mit der Eigentümerin zu suchen und setzen darauf, dass dabei eine gute Lösung gefunden wird“, gibt Renner seiner Hoffnung Ausdruck.

Zum Seitenanfang